Berufsbild Bauen und Ausbauen

Kaum ein Laie kann sich die Vielfalt der Aufgaben vorstellen, die bis zur Fertigstellung eines Gebäudes notwendig sind. Hinzu kommen Tätigkeiten, die der Pflege und Instandhaltung eines Gebäudes dienen - innen und außen. An neuen Bauwerken, an renovierungsbedürftigen oder bei der Denkmalspflege. Da werden Spezialisten gebraucht, die mit unterschiedlichen und modernen Baustoffen wie z. B. Beton, Stahl, Holz oder Fertigbauteilen umzugehen verstehen. Fachleute für die Installation der Versorgungssysteme wie Elektrizität, Wasser, Gas sind unentbehrlich. Bei vielen Berufen kommen zum handwerklichen Geschick noch technisches Know-how der Elektrotechnik und Elektronik sowie deren umweltfreundliche Anwendung hinzu. Moderne Geräte entlasten und beschleunigen die Arbeit.

Kreative, individuelle Lösungen werden verlangt, ob beim Erstellen des Rohbaus und Bauen nach ökologischen Gesichtspunkten, bei der Fassadengestaltung, der Sanierung und Restaurierung oder beim Innenausbau.